Vereinsinformationen September 2013

Hallo liebe Mitglieder,

mit dieser Nachricht möchten wir euch auf eine Aktivität aufmerksam machen, die den Verein nun schon seit einigen Wochen auf Trab hält.

Uns wurden in Limbach Räumlichkeiten (ehemalige Fertigungshalle der Firma Zicoli) zur Miete angeboten, die wir nun für unsere Zwecke und nach unseren Wünschen umbauen.

Mit dieser zusätzlichen Trainingshalle haben wir die Möglichkeit effektiver durch fest installierte Trainingsmaterialien (z.B. Sandsäcke usw.) sowie zeitlich unabhängig zu trainieren.

Bislang mussten wir für Zusatzstunden (Prüfungen, Seminare, Trainerweiterbildungen) in der Seckacher Tischtennishalle, sofern diese aufgrund der Hallenbelegungssituation überhaupt möglich waren, jeweils 50€ zahlen.

Solche Aktivitäten, und viele weitere können künftig leichter und zu unseren Wunschterminen in Limbach angeboten werden.

Weiter haben wir in Planung auch in Limbach regelmäßig Training an anderen Werktagen anzubieten.

Dies wird aber ohne Beeinträchtigung der Gruppen in Seckach stattfinden.

Wir bitten euch um eure Unterstützung bei den anfallenden Arbeiten in der neuen Halle. Gerne nehmen wir Tipps und Ideen entgegen, natürlich ist eure Muskelkraft unersetzlich.

Termine und weitere Informationen werden wir über den e-Mail Verteiler versenden.

Wir starten dieses Experiment für einen festgelegten Zeitraum und sind freudig gespannt was uns die Zukunft bringen wird.

 Eure Vorstandschaft des Budo-Kunst e.V. Seckach

13.09.13 - Kung-Fu Abteilungsversammlung

Für die Abteilung Kung-Fu stehen wichtige Änderungen an. Daher möchten wir euch und eure Erziehungsberechtigten zu einer Abteilungsversammlung Kung-Fu einladen.

Diese wird am 13.09.2013 um 17:00 Uhr in den Trainingsräumen des Vereins stattfinden. Da es um das Thema Trainingszeiten geht, wäre es wichtig, wenn viele dieser Einladung folgen würden.

Grüße

Euer Trainerteam

12.08.13 - Kinder entdecken Kampfkunst

Wie man mit viel Spaß beweglich und fit werden kann, dass lernten die Ferienkinder dieser Tage beim Verein Budo-Kunst e.V. in Seckach kennen.

12 Kinder im Alter von 5- bis 10 Jahren sind dem Aufruf der „Schlotfeger“ gefolgt.

Sifu Alexander Steuerwald hatte sich zusammen mit Julia Kunzmann und Felix Palm einiges einfallen lassen, um den Nachmittag kurzweilig und trainingsauthentisch zu gestalten. So ging es nach dem spielerischen Aufwärmen mit Übungen zur Förderung der Koordination und Motorik weiter. Gleich im Anschluss hatte sich Alexander Steuerwald Übungen aus dem normalen Trainingsbetrieb zur Stärkung des Bewegungsapparates überlegt. Der Schweiß floss in Strömen was nicht nur an den Temperaturen dieses Tages sondern auch an den spielerischen Übungen zur Kraft und Ausdauer lag. Beweglichkeitsschulung sowie Stärkung der Selbstsicherheit standen noch vor der Trinkpause auf dem Programm. Danach ging es mit verschiedenen Schlag- und Trittkombinationen und Kampfspielchen auf der Matte so richtig ans Eingemachte. Mit abschließenden Ruheübungen aus dem Qi-Gong konnten die Kinder ganz entspannt und ausgeglichen diesen aktiven Nachmittag beenden.

 Gez. Alexander Steuerwald