19.03.2014 - Schnupperkurs Selbstverteidigung

auf Grundlage der philippinischen Kampfkunst Eskrima

Selbstverteidigung ist ein sehr wichtiges und ernstes Thema. Eskrima bietet einerseits
eine optimale Grundlage für diejenigen, die sich für effektive Selbstverteidigung
interessieren, und andererseits ein sehr abwechslungsreiches Bewegungstraining.


Eskrima als Kampfkunst beinhaltet nicht nur den Umgang mit Stöcken, sondern umfasst
auch wichtige Elemente aus Boxen, Kickboxen, Tritte, Hebel, Griffe, Ringen, und vieles
mehr. Auch die Verteidigung mit verschiedenen Dingen des alltäglichen Lebens,
welche zur Selbstverteidigung genutzt werden können, wird trainiert.


Man erhält so Einblicke in verschiedene Aspekte der Kampfkunst und tut dabei
gleichzeitig etwas für seine körperliche Fitness.


Ziel ist auch der Ausbau der Koordinations-Fähigkeiten, Verbesserung der
Konzentration, sowie die Steigerung von Fitness und Selbstbewusstsein.
Vor allem geht es um jede Menge Spaß


Der Schnupperkurs für Jedermann/-Frau ab 16 Jahren beginnt ab 19. März 2014,
immer Mittwochs 20:30-22:00 Uhr beim Budo-Kunst e.V. in Seckach (Tischtennishalle
am Sportplatz).


8 Schnuppereinheiten, 25,- Euro, incl. Trainingsstöcke - keine Vertragsbindung!

Wir freuen uns aus Euch

Ort: Seckach, Tischtennishalle (Sportplatz)
Zeit:

Immer Mittwochs, ab 19.03.14 bis 07.05.14 20:30 - 22:00 Uhr

Gebühr: 25,-€ einmalig bei Kursbeginn
Anmeldung:

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Te:     0172/7774432 (Dieter Binnig)